Einleitung

Einleitung

Die Einleitung dient dazu den Leser auf das Thema der Facharbeit hinzuführen. Folgende Elemente können Bestandteil der Einleitung sein:

  • Die Herausarbeitung der zentralen Frage- oder Problemstellung und der relevanten Teilfragen
  • Die Darstellung des Untersuchungsziels
  • Eine Begründung der Themenwahl
  • Die Definition zentraler Begriffe der Arbeit
  • Die Einordnung des Themas in einen größeren Zusammenhang, gegebenenfalls auch Aspekte, die man nicht berücksichtigt hat
  • Die Materialauswahl, auf die sich die Arbeit stützt
  • Das methodische Vorgehen
  • Eine Kurzerläuterung der folgenden Kapitelinhalte

Eine Einleitung kann bereits in einer frühen Arbeitsphase geschrieben werden. Verändert sich jedoch im Laufe der Arbeit deine Schwerpunktsetzung oder wird ein anderer Lösungsweg eingeschlagen, dann muss auch die Einleitung verändert werden. Die endgültige Einleitung wird am besten erst nach Fertigstellung des Hauptteils und in Abstimmung mit dem Schluss geschrieben.

Hilfreiche Leitfragen

  • Führt meine Einleitung ins inhaltliche Zentrum der Arbeit?
  • Stellt sie die zentrale Absicht der Arbeit klar heraus (Fragestellung, Hypothese)?
  • Wird die Absicht in größere Zusammenhänge gerückt und daraus abgeleitet?
  • Erläutere ich die methodische Anlage meiner Arbeit?
  • Welche Art der Materialbasis hat die Arbeit und welche grundlegenden Erkenntniswege gehe ich (Beschreibung, Interpretation, Analyse etc.)?
  • Habe ich ein sinnvoll verknüpftes Ganzes entworfen, das als Konzept für die Bearbeitung meiner zentralen Fragestellung überzeugen kann?
  • Verspricht die Einleitung nicht zuviel?